Blog

Monatsrückblick März & -vorschau April

Hallo zusammen! Im März ist einiges passiert. Da lohnt es sich, einen Moment inne zu halten und zurück zu schauen, was so alles los war, bevor es mit Neuem weitergeht. Also der Reihe nach: Das bedeutet hinter den Kulissen einen ganzen Haufen (nicht nur) organisatorischen Aufwand. Und da ich als Selfpublisherin selbst fürs Marketing zuständig…

Weiterlesen
Keine Kommentare

Schöne Osterfeiertage!

Hallo zusammen! Wie schon um Weihnachten herum gibt es heute ausnahmsweise nichts zu Inspirationen, dem veröffentlichten Buch oder weiteren Arbeiten. Stattdessen verabschiede ich mich für ein paar Tage in die Feiertage. Wieder zu Familie und Freunden, viel leckerem Essen, (Brett-)Spielen, Musik und … ihr wisst schon, noch mehr leckerem Essen. 😉 Außerdem habe ich die…

Weiterlesen
Keine Kommentare

Autoren Muse: Virgin Blue Moon

Hallo zusammen! Wieder ist ein Monat vergangen. Das heißt, es ist wieder Zeit für das Rezept des Monats für einen alkoholfreien Autorenmusen-Drink. Eigentlich wollte ich diesen Monat etwas ohne Rum-Alternative machen, immerhin gibt es da auch sehr viele leckere Sachen. Aber durch die Veröffentlichung von Forsaken Diaries – Mondverflucht hat sich ein Blue Moon einfach…

Weiterlesen
Keine Kommentare

Coverbild-Künstler Vorstellung: Maria Reimann-Rath

Ihr kennt es ja schon von Geschichten vom einzig wahren Nono, bei denen ich euch Corinna von Cojomas Geschenkecke vorgestellt habe. (Falls ihr euch nicht erinnert, hier ist der Beitrag: Coverbild-Künstler Vorstellung: Cojomas Geschenkecke) Ehre wem Ehre gebührt. Und den Künstlerinnen, mit denen ich für die Cover zusammenarbeite, gebührt definitiv Ehre! So auch bei Maria,…

Weiterlesen
Keine Kommentare

EBook Version: Forsaken Diaries – Mondverflucht

Hallo zusammen! Forsaken Diaries: Mondverflucht ist aktuell bereits als EBook vorbestellbar. Außerdem gibt es mittlerweile die StoryOne Version.Wie zuvor bei Geschichten vom einzig wahren Nono erkläre ich euch gerne die Unterschiede in den einzelnen Versionen. Zum einen unterscheidet sich natürlich wieder das Cover von der Story One Version und der EBook Version. Rechts seht ihr…

Weiterlesen
Keine Kommentare

Neuerscheinung: Forsaken Diaries – Mondverflucht

Hallo zusammen! Es ist endlich soweit! Am 15.03.2024 erscheint die EBook Version von Forsaken Diaries – Mondverflucht. Sie kann jetzt schon vorbestellt werden. Außerdem ist die Hardcover-Version bei StoryOne eingereicht und sollte in wenigen Tagen verfügbar sein. Damit ist der Auftakt in die Forsaken Diaries Reihe geschafft. Eine Reise in die Leben anderer durch ihre…

Weiterlesen
Keine Kommentare

Planungen und Pannen

Hallo zusammen! Falls ihr euch gewundert habt, warum ich mich die letzten zwei Wochen nicht gemeldet habe… Tja, WordPress und ich sind uns nicht ganz einig geworden. Man könnte sagen, es gab eine kleine Panne. Aber von Vorne: WordPress bietet die Möglichkeit, Blogbeiträge zu planen. Das heißt, ich kann Ende/Anfang eines Monats so gut wie…

Weiterlesen
Keine Kommentare

EBook Version: Geschichten vom einzig wahren Nono

Hallo zusammen! Es ist mittlerweile über ein halbes Jahr her, dass Geschichten vom einzig wahren Nono bei StoryOne als Hardcover-Version erschienen ist.Dabei hat StoryOne als Verlag den Preis und ziemlich viel vom Layout festgelegt. Was ok ist, an der Stelle sind alle StoryOne Bücher einheitlich. Ich schätze, dies vereinfacht für sie die Organisation der Print-on-Demand…

Weiterlesen
Keine Kommentare

Handschriftlich oder am PC?

Hallo zusammen! Wenn ich mir die Beiträge von Autor:innen im Web oder Social Media anschauen, dann scheint es fast zwei Fronten zu geben: Alles am PC oder alles per Hand. Also dachte ich mir, es könnte spannend für euch sein, zu erfahren, wie ich das halte. Die klassische Juristen-Antwort: Es kommt darauf an! lässt sich…

Weiterlesen
Keine Kommentare

Autoren Muse: Virgin Cuba Libre

Hallo zusammen! Es ist wieder soweit, es gibt das Rezept des Monats für einen alkoholfreien Autorenmusen-Drink. Dieses Mal ist es wieder etwas mit einer Rum-Alternative. Tatsächlich sogar sehr einfach, ein klassischer Cuba Libre mit ohne! Insofern ist dieses Rezept wohl recht leicht zu erraten. 😉 Virgin Cuba Libre 20 – 40 cl alkoholfreier Rum, z.B.…

Weiterlesen
Keine Kommentare